Monatsarchiv für Januar 2012

Wo sind sie hin…die guten Vorsätze fürs neue Jahr?

Mittwoch, den 25. Januar 2012

Prosit Neujahr…hörte man es noch in den Ohren klingen und pünktlich zu Silvester die Sektgläser klirren. In diesem Moment waren die guten Vorsätze fürs neue Jahr so nah, wie selten zuvor.

Zum Jahresende ist es für viele Menschen Tradition, das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen und die eigenen Gewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen. Wie war das bei Ihnen?

Die beliebtesten Vorsätze der Deutschen waren in diesem Jahr:

Ich möchte mit dem Rauchen aufhören!
Ich möchte mich gesünder ernähren!
Ich möchte mehr Sport treiben!
Ich möchte mehr Zeit für meine Familie haben!
…….
Heute, am 25.01.2012, das Jahr 2012 ist bereits einige Wochen alt, stellt sich die Frage: Wo sind sie hin….die guten Vorsätze fürs neue Jahr? Vielleicht beantwortet jeder für sich diese Frage unterschiedlich. Doch das Wichtigste dabei ist:

Bleiben Sie dran!

Egal, ob Ihnen auf den ersten „Januar-Metern“ bereits etwas die Luft ausgegangen ist oder Sie vielleicht das Ziel aus den Augen verloren haben. Es lohnt sich die guten Vorsätze weiterhin zu verfolgen.

Folgende Tipps unterstützen Sie dabei Ihr gestecktes „Jahresziel“ garantiert zu erreichen:

Halten Sie Ihren guten Vorsatz schriftlich fest
Falls Sie dies noch nicht gemacht, holen Sie dies unbedingt nach. Wählen Sie einen Ort, an dem Sie Ihren Vorsatz oft sehen (z.B. Kühlschrank, Computer). Somit werden Sie regelmäßig daran erinnert und haben stets Ihr Ziel vor Augen.

Setzen Sie kleine Schritte
Stark begonnen und stark nachgelassen. Oft scheitern wir daran, weil wir zuviel auf einmal erreichen wollen Setzen Sie liebe kleine aber dafür konsequente Schritte. So steigern Sie die Erfolgsquote und gleichzeitig Ihre Motivation.

Belohnen Sie sich

Jeder Schritt in die richtige Richtung ist ein erfolgreicher Schritt – ganz egal wie groß er ist. Gönnen Sie sich als Belohnung wöchentlich oder monatlich ein kleines „Bonbon“. Alles ist erlaubt, was Ihnen gut tut und Freude bringt.

Verbünden Sie sich

Vielleicht finden Sie jemanden aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis der/die diesselben Ziele verfolgt. Gemeinsam kämpft es sich leichter und die gegenseitige Motivation verhilft Berge zu versetzen.

Tag der Abrechnung – 31.12.2012
Haben Sie Ihr Ziel erreicht? Bewerten Sie zum Jahresende das erreichte Ergebnis. Egal, wie dieses ausfällt – halten Sie es schriftlich fest und bewahren sie es an einem sicheren Ort auf. Oft lassen sich daraus interessante Rückschlüsse auf die eigene Person und Charaktereigenschaften treffen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und gutes Gelingen bei Ihren „Vorsätzen 2012“!