Archiv der Kategorie ‘Wellness & Entspannung‘

Saunabesuch: Wellness für den ganzen Körper

Freitag, den 24. April 2015
Bild: © istock.com/miljko

Bild: © istock.com/miljko

Sauna-Liebhaber können es bestätigen: Die regelmäßigen Besuche der finnischen Wellness-Oase sind eine Wohltat für den ganzen Körper. Wie bei Fieber steigt die Körpertemperatur um bis zu zwei Grad an. Der heilsame Effekt dabei: Der Körper aktiviert seine Immunabwehr. Doch ein Saunabesuch hat noch mehr positive Auswirkungen auf den Körper.

(mehr …)

Saunieren im Garten

Freitag, den 25. April 2014

Nicht nur zur kalten Jahreszeit fördert ein Saunabesuch das körperliche Wohlbefinden. Gerade während der Jahreszeitenwechsel bietet das Schwitzen in der Sauna eine Vielzahl an Vorteilen. Allen voran profitiert das Immunsystem vom „Saunaeffekt“. So werden Abwehrkräfte gegen Erkältungen gestärkt und der Stoffwechsel angekurbelt. Das kalte Abduschen nach dem Saunagang ist zudem gut für das Herz-Kreislaufsystem.

Im Anschluss an einen Saunagang empfiehlt sich eine ausgedehnte Ruhephase, in der man(n) und Frau die Seele baumeln und neue Kräfte sammeln können.  Noch mehr Entspannung erleben Sie, wenn Sie die folgenden Saunaregeln beachten.

Übrigens: Wer noch nie eine Sauna besucht hat, findet eine Vielzahl an Möglichkeiten – meist ganz in Ihrer Nähe.

Beliebte „Saunaorte“:
– Thermen
– Fitness- und Gesundheitsstudios
– Hallen- Freizeitbäder
– Wellnesshotels

Praktisch und zeitgemäß – Saunieren zuhause
„Saunieren – das  kostet mich zuviel Zeit!“ – leider scheitert der Saunabesuch oft am knappen Zeitbudget. Deshalb unser Tipp: Holen Sie sich die Sauna doch einfach ins eigene Heim. Leer stehende Kellerräume bieten oft beste Voraussetzungen eine Sauna zu integrieren. Mit etwas Kreativität schaffen Sie sich so ihre ganz persönliche Wellnessoase und bestimmen selbst, wann Sie ins Schwitzen kommen.

Ein „heißer“ Trend – Schwitzen im Garten
Was gibt es Schöneres als nach einem heißen Saunagang, an der frischen Luft abzukühlen. Die Sauna im eigenen Garten macht es möglich. Und damit die Schwitzstube nicht mit der Gartenhütte verwechselt wird, ist ein Sauna Fass im eigenen Garten ein beliebter Trend.

Saunafass im eigenen Garten

Doch wo genau liegen die Vorteile? Das Saunafass punktet einerseits durch seine funktionellen Eigenschaften. So wird durch die runde Bauweise eine perfekte Luft- und Wärmezirkulation erreicht, was sich auch positiv auf die Energiekosten auswirkt. Der optische Reiz spricht ebenfalls für die runde Form der Sauna. Denn wer kann schon von sich behaupten: „Ich habe ein „heißes“ Fass im Garten!“

myMONK.de – Ein seltsame neue Website stellt sich vor

Donnerstag, den 21. Juni 2012

Die Welt da draußen wird härter. Unsicherer. Und von Jahr zu Jahr unvorhersehbarer. Jobs fallen weg, Familien und Partnerschaften fallen in sich zusammen, Politik und Wirtschaft können wir kaum noch nachvollziehen. Alles wackelt, alles bröckelt. Wir scheinen immer weniger Einfluss auf das äußere Leben zu haben, obwohl wir so sehr versuchen, den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Mit stets angeschaltetem Handy und ständig bereit, umzuziehen oder zu reisen für den Beruf, bereit, uns auch im Privatleben aufzuopfern. Alles wackelt, alles bröckelt. So sehr wir auch strampeln.

logo_300
Wenn sich aber so vieles ändert und wir uns dabei machtlos fühlen, mit den neuen Bedingungen klar zu kommen, kann uns eine lebensbedrohlich wirkende Angst überkommen, kann uns der Stress ab- und ausbrennen lassen, kann eine Depression uns niederdrücken wie eine übermächtige Welle aus Hoffnungslosigkeit, Trauer oder unlebendiger Dumpfheit.

Wie können wir heute leben, ohne uns fürchten zu müssen oder bereits am frühen Morgen erschöpft um Gnade und zwei, drei weitere Stunden Schlaf zu flehen? Noch mehr strampeln? Oder auf den Lottogewinn hoffen? Aus meiner Sicht: eher nicht.

Die Antwort liegt an anderer Stelle. Tief ins unserm Inneren. Wie ein Mönch sitzt sie da, ganz r…u…h…i…g, kristallklar, unantastbar sicher und im Einklang mit sich, dem Leben und der Welt. Jeder von uns hat so einen Mönch in sich, der die Antworten kennt. Dieser Mönch ist es, der weiß, wer wir wirklich sind (oder werden wollen), was wir wirklich brauchen und wie wir die 29.200 Tage erleben möchten, die uns zur Verfügung stehen, wenn wir das Durchschnittsalter von 80 Jahren erreichen.

Nur müssen wir ihn hören, den Mönch in uns. Und auf ihn hören, wichtig nehmen, was er weiß und uns sagt.

Dafür gibt es myMONK.de. Für Dich, für den wahren Kern von Dir – und für Dein erfülltes Leben.

myMONK.de hilft Dir:

  • 1.    Innere Ruhe zu finden wie Buddha, damit Du auch in stürmischen Zeiten entspannt bleibst und Dich rundum sicher fühlst.
  • 2.    Dich selbst zu finden und Deine Persönlichkeit weiterzuentwickeln, alten Schmerz, tief sitzende Ängste und festgefahrene Muster zu überwinden und der Mensch zu werden, der Du schon immer sein wolltest.
  • 3.    Deine Träume und Wünsche sowie Deinen persönlichen Weg zu erkennen und diesen erfolgreich zu gehen.

Bei myMONK.de kannst Du also Lösungen für Deine individuellen Probleme zu entdecken, anstatt blind und planlos durchs Leben zu hetzen. Ein sehr anspruchsvolles Ziel, das wissen wir. Doch sind wir davon überzeugt: je mehr Menschen sich hier austauschen und Ihre Erfahrungen teilen, desto weiter und mit mehr Leichtigkeit kann jeder Einzelne der myMONK-Gemeinschaft auf seinem eigenen Lebensweg vorankommen.

Wenn Du mehr herausfinden möchtest, freuen wir uns sehr über Deinen Besuch von http://mymonk.de – dem neuen Internetportal rund um Stress und Entspannung, Yoga, Meditation, Persönlichkeitsentwicklung und Lifestyle-Design.

P.S.: Wer hinter myMONK steht erfährst Du unter http://mymonk.de/about/.

Entspannte Geschenke

Donnerstag, den 17. Februar 2011

Hektik und Stress – dazu jagt ein Termin den nächsten – das Arbeitsleben raubt unserem Körper oft die letzten Energien. Abschalten und entspannen – es hört sich einfach an und ist oft doch so schwer. Neben einem guten Zeitmanagement sind es Entspannungsphasen, die uns richtig fit im Job machen. Wichtig ist die Regelmäßigkeit. Gönnen Sie sich z.B. nach einer anstrengenden Arbeitswoche etwas Wellness. Schöpfen Sie neue Kräfte und schenken Sie Ihrem Körper etwas Ruhe – er wird es Ihnen danken.

Wellness Geschenke

Foto: © BVDC

Von außen erleben wir es oft hautnah , wie sich unsere Partner, Freunde, Bekannte und Kollegen für den Job zerreißen. Die Karriereleiter steil nach oben – gesundheitlich bergab in den Keller.

Lassen Sie es nicht so weit kommen! Übernehmen Sie Verantwortung. Verantwortung, für die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen. Mit einem Wellness Geschenk überraschen Sie die beschenkte Person auf „gesundheitliche“ Art und Weise und schenken einen Moment der Ruhe. Ob eine Ayurvediische Massage, ein Besuch in der Therme oder das Relaxen beim Floating. Investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Liebsten!

Wellness und zwar überall

Donnerstag, den 9. Dezember 2010

Der Hype Wellness hat ja inzwischen schon fast die gesamte Tourismusindustrie in seinen Fängen und in letzter Zeit wird alles auf Wellness ausgerichtet. Natürlich ist das verständlich, da Wellness einfach auch bei den Urlaubern und Touristen enorm boomt. Dadurch wächst Wellness immer mehr und mehr und überall schießen die Wellnesshotels  aus dem Boden. Alte Hotels werden umgebaut oder einfach um einen Wellnessbereich erweitert.

Auch Hotels in Obertauern, einer Skiregion bauen schon um. Keine Kosten und Mühen werden dort gescheut um Wellnesshotels bieten zu können. Inzwischen ist es schon so, dass man keine Stunde mehr fahren muss um beim nächsten Wellnesshotel zu sein. Doch das kann auch seine Vorteile haben. Wie bereits gesagt ist Wellness bei den Kunden äußerst beliebt und das wird auch so bleiben. Warum, das wollen wir erklären. Wellness ist aufgrund einer ganz einfachen Tatsache so beliebt. In unserer heutigen Gesellschaft herrscht nahezu immer und überall ein gehöriger Druck und man leidet fast immer unter Stress. Das kann  uns Menschen langsam brechen und nicht jeder hält das auf Dauer aus. Also besucht man ein Wellnesshotel. Dort kann man sich Entspannen, alle Lasten ablegen und wieder mal so richtig Kraft tanken. Mit diesen frischen Kraftreserven kann man dann wieder in die anstrengende und zermürbende Arbeitswelt und in den Alltag starten.

Also ist es gar nicht schlecht, dass es so viele Wellnesshotels gibt. Man kann jederzeit für ein kurzes Wellness Wochenende in einem dieser Wellnesshotels einchecken und sich in einem Blitzurlaub erholen. Wellnessurlaub gibt uns unsere alte Kraft zurück und stärkt uns wieder für den normalen Alltag. Wellnessurlaub kann fast alles, zumindest kann er genau das, was wir brauchen und wollen und das macht ihn so erfolgreich. Wellness ist gesund, notwendig und es ist vor allem unheimlich angenehm und das auf der ganzen Welt.