Archiv des Tags ‘Trinken im Sommer’

Tropischer Morgensport

Montag, den 22. August 2011

Endlich ist er da – der Sommer. Nachdem ganz Deutschland ihn vergeblich gesucht hatten, verwöhnt er uns nun mit Sonne pur und heißen Temperaturen. Fast etwas zu heiß. Bei meiner morgendlichen Nordic Walking Tour um 06:00 Uhr waren es immerhin schon 20 Grad. Meine Vorfreude auf etwas Abkühlung wurde somit zunichte gemacht.

Wer in dieser tropischen Hitze einen klaren Kopf behalten möchte, hat in diesen Tagen nur eine Möglichkeit: Trinken, trinken und nochmals trinken. Unsere körpereigene „Klimaanlage“ läuft bei diesen Temperaturen zur Höchstform auf und benötigt ausreichend Flüssigkeit zur Kühlung des Körpers. Wasser ist hier die beste Wahl, da es der Körper schnell verwerten und zu körpereigenen Kühlung nutzen kann. Verzichten Sie auf zuckerhaltige Getränke, wie z.B. Cola, Limonade und auch Eistee. Diese können nur verzögert vom Körper aufgenommen werden. Dazu machen sie bei so heißen Temperaturen müde und schlapp. Alkohol sollte ebenfalls nur in Maßen, bestensfalls überhaupt nicht getrunken werden.

Wie halten Sie sich fit bei den heißen Temperaturen?

Trinken im Sommer

Dienstag, den 25. August 2009

Endlich ist er da der langersehnte Sommer, und auch wenn wir uns bereits auf der Zielgeraden Richtung Herbst befinden, sorgen die heißen Temperaturen doch dafür, dass wir nochmal so richtig ins Schwitzen kommen. Die regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ist dabei besonders wichtig, denn unser Körper verliert deutlich mehr Flüssigkeit, als an kälteren Tagen. Damit Ihr Flüssigkeitshaushalt auch bei heißen Temperaturen gut versorgt und stabil ist, empfehlen wir Ihnen mindestens 2-3 Liter täglich zu trinken, bei zusätzlich körperlich und sportlichen Aktivitäten sollte es durchaus mehr sein. Als optimalen Flüssigkeitslieferanten favorisieren wir  Mineralwasser oder erfrischende Fruchtsaftschorlen. Letztere versorgen Sie zusätzlich mit wichtigen Mineralstoffen, die durch das Schwitzen und vor allem beim Sport ebenfalls verlorgen gehen. Verzichten Sie aus süße Getränke, wie Limonade, Eistees oder Cola, denn diese haben einen zu hohen Zuckeranteil und sind als Durstlöscher weniger zu gebrauchen.

Weitere Infos erhalten Sie HIER.